Hochschule für Gestaltung – HfG Ulm

Designgeschichte hautnah erleben

Oberhalb der Ulmer Innenstadt auf dem Kuhberg befindet sich die ehemalige Hochschule für Gestaltung Ulm. Der Anfang der fünfziger Jahre, nach den Entwürfen von Max Bill, erbaute Komplex diente etwas über ein Jahrzehnt als Schulstätte (1955-1968) der HfG Ulm.
Durch konsequente Reduktion in Form, Material und Farbe widersetzte sich der Architekt jeglichen Baukonventionen seiner Zeit.
So entstand eine in Deutschland einmalige Location der besonderen Art.

Die perfekte Location für…

 

  • Große Sommerevents
  • Firmenevents
  • Familienfeiern
  • Produktpräsentationen
  • Messen oder Kongresse
  • Vorträge/Weiterbildungen mit anschließender Party
  • Galas und Premiumevents

Fakten auf einen Blick

Gesetzte Menüs bis 400 Personen

  • 1000 m² Veranstaltungsfläche
  • 5000 m² Außenfläche
  • Stehempfänge/ Party bis zu 800 Pers.
  • Gesetzte Menüs bis zu 400 Personen
  • Große Sommerevents bis zu 1.000 Personen
  • Mensabereich 500 m² (teilbar)
  • Großer Hörsaal 134 m²
  • Kleiner Hörsaal mit Vorraum 70 m²
  • Terrasse 600 m²
  • „Säge“ (Gebäude-Verbindung) 320 m²

Impressionen